Verein YAMATO


Yamato war der Name des mythischen Staatsgründers Japans und Enkels der Sonnengöttin, der den Titel "Tenno" (Kaiser) führte; die Yamato-Periode dauerte von 300 v.Chr bis 600 n.Chr. Yamato war auch gleichzeitig die Benennung des alten Japans.


Das Schriftzeichen links bedeutet "groß" und die beiden Schriftzeichen rechts stehen für "Friede, Harmonie". Alle drei zusammen bezeichnen "Yamato".

Verein ANTAI


Die Bedeutung des Namens ist Ruhe, Frieden, Sicherheit


Dem entspricht die Vereinsausrichtung auf
1) Selbstverteidigung: das Wissen um die eigene Kraft schafft Selbstvertrauen!
2) Persönlichkeitsbildung: Überblicken von Situationen; die Gewißheit, stark in sich zu ruhen; mentale Kontrolle zu haben; Freunde und Sportkollegen zu haben; den Weg zu sehen; körperlich fit zu sein; nutzen, was im fernöstlichen Denken an geistig-philosophischem Hintergrund zur Alltagsbewältigung entwickelt wurde, ...
3) Ausgeglichenheit
4) Sportlich herausstechende Leistungen für jene, die Wettkämpfe gewinnen wollen.